PACS Zusatzmodule & Add-Ons

Wir bieten Ihnen verschiedene Zusatzmodule & Add-Ons, wie Projektreferenzen, an. Diese können Sie präzise auf Ihre individuellen Anforderungen ausrichten!

Hier sind verschiedene Zusatzmodule & Add-Ons aufgelistet, die Sie individuell zusammenstellen können. Weitere Zusatzmodule & Add-Ons finden Sie direkt bei den Projektmodulen, zu denen sie thematisch passen. Die speziellen Erweiterungen erleichtern Ihnen die Arbeit und ermöglichen eine individuelle Nutzung der PACS Funktionen abgestimmt auf Ihre Abläufe & Strukturen.

Projektreferenzen (Zusatzmodul)

Wenn sich Ihre Interessenten detaillierte Projektreferenzen von Ihnen wünschen, können Sie diese direkt über PACS erstellen. Sie entscheiden, für welche Projekte, mit welchen Daten oder in welcher Sprache die Referenz erstellt wird. Es ist egal, ob das potenzielle Referenzprojekt im letzten Jahr oder vor fünf Jahren durchgeführt wurde.

Mit Hilfe der Projektgruppen-Suche filtern Sie schnell und einfach geeignete Projekte. So können Sie auch als neuer Firmenmitarbeiter übergangslos auf die Kompetenzen früherer Projekte zurückgreifen!

Die Informationen Ihres Referenzdokuments stammen zum einen aus bereits existierenden Projektstammdaten oder Auftragsdaten. Und zum anderen kommen sie von den textlichen Beschreibungen aus dem Projektregister „Referenzdaten“.

Wenn Referenzen in unterschiedlichen Sprachen benötigt werden, können Sie die Referenz-Beschreibungen z.B. in Chinesisch (Mandarin), Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch hinterlegen. Die Beschreibungen werden in verschiedenen Registern in der jeweiligen Sprache gepflegt.

Das erstellte Referenzdokument speichern Sie in MS Word oder als PDF. Ihr Firmenlayout und den inhaltlichen Umfang des Referenzdokuments können Sie selbst in unterschiedlichen Referenzvorlagen definieren (HTML-Vorlagen).

Mehr zu Informationen finden Sie in unsrem Blogartikel zur Projektreferenz.

Welche Vorteile ergeben sich für Sie?

  • Einheitliche und zentrale Verwaltung von Projektreferenz-Informationen der Firma
  • Einheitliches Wording in unterschiedlichen Sprachen
  • Direkte Nutzung und Berücksichtigung gespeicherter Projektstammdaten
  • Schnelles Auffinden geeigneter Projekte durch detaillierte Projektklassifizierungen
  • Direktes Erstellen der Referenzdokumente auf Basis aktueller Daten
  • Individuelles Layout & verschiedener inhaltlicher Umfang in einzelnen Referenzdokumenten

Mitarbeiter-Zielvorgaben (Zusatzmodul)

Das PACS Projektcontrolling liefert Ihnen alle relevanten Daten zur Beurteilung des Projekterfolgs. Um jedoch beurteilen zu können, ob die beteiligten Mitarbeiter auch projektübergreifend effiziente und produktive Arbeit leisten, benötigen Sie auch ein mitarbeiterbezogenes Controllingkonzept. Mit diesem Zusatzmodul hinterlegen Sie für jeden Mitarbeiter jährlich vereinbarte Umsatzziele & Verkaufsziele. Die im Zielvereinbarungsgespräch festgelegten Vereinbarungen können Sie mit dem Stand der tatsächlich erbrachten Leistungen vergleichen – pro Monat, Quartal oder Jahr. So bringen Sie Projektziele und Mitarbeiterziele in Einklang!

Highlights

  • Definition von Akquisezielen sowie Umsatz- und Produktivitätsvorgaben je Mitarbeiter
  • Kommunikation von Leistungserwartungen mit Produktivität, Umsätzen & Fehlzeiten
  • Ermittlung der Zielerreichungsquote (Plan-Ist-Monitoring)
  • Einsatz in Verbindung mit den Modulen Zeiterfassung und Projektakquise

Fremdsprache Englisch (Add-On)

Sie arbeiten international und Ihre Arbeitssprache ist (teilweise) Englisch? Für PACS kein Problem! PACS wird heute bereits neben den DACH-Staaten u.a. in den USA, Großbritannien, Singapur, den Niederlanden, Italien, Spanien, Rumänien und Tschechien erfolgreich eingesetzt. Weshalb es alle PACS Bedienungsoberflächen (Mobil, Online und Desktop) auch in englischer Version gibt.

Funktionen des Add-Ons

Fremdwährungen (Add-On)

Sie sind oft aufgrund Ihrer Geschäftstätigkeiten international unterwegs? Zudem werden durch verschiedene Währungen Ihre Reisekostenabrechnungen erschwert? Darüber hinaus sollen Rechnungen an Auslandskunden in der jeweiligen Landeswährung gestellt werden? Die PACS Software löst dieses Problem einfach. Das PACS Add-On Fremdwährungen bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Beträge in jeder beliebigen Währung zu erfassen und zu fakturieren.

Funktionen des Add-Ons

  • Definition einer Leitwährung
  • Automatische Umrechnung aller Beträge in die jeweils relevante Währung mit aktuellem Wechselkurs
  • Erfassung von Reisekosten und sonstigen Leistungen in abweichender Belegwährung mit Eintrag des tatsächlich gezahlten Wechselkurses
  • Einstellung einer projektspezifischen Projektwährung zur Weiterfakturierung an den Kunden
  • Festlegung einer mitarbeiterspezifischen Auszahlungswährung für verauslagte Reisespesen
  • Einsatz in Verbindung mit dem Basis-Modul Projektverwaltung, und den Modulen Reisekosten und Fremdleistungen

Office 365 Kontakte und Termine (Add-On)

Die PACS Software ist in einigen Bereichen funktional an MS Office angebunden, bspw. beim E-Mail-Versand oder in der Termin- und Kontaktverwaltung. Während es in der Basis-Version nur möglich ist, mit einem lokal installierten MS Office Client zu kommunizieren, erlaubt dieses Add-On darüber hinaus die Kommunikation mit Office365.

Funktionen des Add-Ons

  • Synchronisation von Kontakten aus PACS mit Office 365
  • Individuelle Definitionsmöglichkeit hinsichtlich der Kontaktfeldzuordnung Office 365 ↔ PACS
  • Synchronisation von Terminen (Wiedervorlagen & Geburtstagen) in Office 365
  • E-Mail-Versand via Office 365
  • Einsatz in Verbindung mit dem Basis-Modul Kontaktverwaltung

  • Verknüpfung von Dokumenten, wie z.B. Emails, Briefe, Angebote, Präsentationen, Aufträge, Kundenunterlagen, Bewerbungen, Zeichnungen oder Rechnungen
  • Mit Projekten & Kontakten
  • Aufrufmöglichkeit der Dokumente
  • Einsatz in Verbindung mit dem Basis-Modul Kontaktverwaltung und Projektverwaltung