Verbesserte Kopier-Funktion für Reisen

Die PACS Reisekostenabrechnung bietet die Möglichkeit, die gesetzlich geregelten Verpflegungsmehraufwände (Spesensätze) und Abzugsbeträge (Inland/ Ausland) automatisch vom System ermitteln zu lassen. Dazu werden Reisen mit Datum und Uhrzeit des Reisebeginns und -endes erfasst. Weitere Reiseausgaben für Bus/ Bahn/ Taxi, Parken, Nutzung Privat-Pkw etc. können dieser Reise dann zusätzlich zugeordnet werden.

In der Praxis kommt es allerdings häufig vor, dass sich solche Reisen immer wieder auf fast identische Art und Weise wiederholen. Z.B., wenn an mehreren Wochentagen quasi die selbe Fahrt zum selben Kunden stattfindet.

Bei solchen wiederkehrenden Reisen können nun die kompletten Reisen mit all ihren Kostenpositionen kopiert werden. Dazu wird einfach das neue Reise-(Beginn-)Datum angegeben. Anschließend können die kopierten Datensätze bei Bedarf selbstverständlich angepasst werden hinsichtlich der Menge, den Beträgen, Kostenarten usw..

Die neue Kopier-Funktion ist ab sofort verfügbar (PACS Version 8.8.3).

Eine Liste mit allen Neuerungen finden Sie hier.

By |2019-01-31T23:15:04+00:0028. Februar 2014|Categories: Reisekostenabrechnung|