­
  • Briefumschlag (1 neue Nachricht)

PACS Projektcontrolling: Budget-Warnungen per Email erhalten

Beim Erreichen bestimmter Budget-Grenzen können Warnmeldungen generiert und systemseitig an Projektleiter sowie das zentrale Controlling per Email zugestellt werden.

Briefumschlag (1 neue Nachricht)Über die PACS Eingabeprüfungen werden Daten bereits direkt bei der Eingabe auf ihre Konsistenz geprüft. Darüber hinaus ist es jedoch auch möglich, den Grad der Projekt-Budgetausschöpfung zu kontrollieren. Bisher bekam aber lediglich der Erfasser einer Zeit- oder Kosten-Position eine Hinweismeldung angezeigt, wenn bspw. das Projektbudget überschritten wurde oder ein bestimmter Prozentsatz (z.B. 80%) des Budgets erreicht wurden. Bei diesen Meldungen ist der Erfasser der Leistung allerdings nicht unbedingt der richtige Ansprechpartner.

Daher wurden die Eingabeprüfungen um eine E-Mail-Versandfunktion für Projektleiter und/ oder das Controlling bzw. die Geschäftsführung erweitert. Wird bspw. bei Eingabe einer Zeit durch einen Berater/ Ingenieur die Eingabeprüfung aktiviert „80% des Projektbudgets sind überschritten“, dann kann diese Information nun auch automatisch per E-Mail an die Projektleiter (Haupt-PL und Stellvertreter) sowie an das zentrale Controlling bzw. die Geschäftsführung verschickt werden. So sind Sie als Verantwortlicher über den Stand Ihrer Projekte stets auf dem Laufenden und können bei Bedarf entsprechend reagieren.

Eine Liste mit allen Neuerungen finden Sie hier.

Von |31. Oktober 2018|Kategorien: Projektcontrolling|