­
  • Laserdrucker mit einem Stapel ausgedruckter Rechnungen

PACS Projektabrechnung: Rechnungs-Stapeldruck

Automatisierte Massenabrechnung von Projekten mit der Stapeldruck-Funktion; Druck und Export (nach pdf/ XML) von Rechnungen/ Mahnungen in großer Stückzahl.

Laserdrucker mit einem Stapel ausgedruckter RechnungenIm Rahmen des zunehmenden Wettbewerbsdrucks bietet in vielen Unternehmen die Automatisierung von Prozessen noch ein gewaltiges Einsparpotenzial, welches einen Wettbewerbsvorteil bedeuten kann. Dieses Potenzial gilt es zu heben. Mit dem Rechnungs-Stapeldruck-Assistenten unseres PACS Projektabrechnungs-Moduls setzen wir für unsere Kunden genau an diesem Punkt den Hebel an.

Denn die Rechnungsstellung erfolgt in vielen Unternehmen noch sehr individuell. In einigen Fällen mag das unvermeidbar sein, aber in vielen Fällen ließe sich dies auch standardisieren und somit automatisieren – mit entsprechender Zeitersparnis für den Anwender. Zu diesem Zwecke können Sie nun bei jedem Projekt die relevanten Abrechnungsvorgaben hinterlegen: Abrechnungsintervall (wöchentlich, monatlich, quartalsweise, jährlich), Abrechnungsart (Festpreise, nach Aufwand, mit Nebenkosten-Pauschalen), Zahlweg (Überweisung, SEPA-Lastschrift), Zahlungsziel, Rabatte, Skonto usw.

Der Stapeldruck-Assistent führt Sie schrittweise durch den Rechnungsstellungsprozess, in dessen Verlauf für alle ausgewählten Projekte jeweils eine Rechnung gem. den definierten Vorgaben generiert wird. Diese Rechnungen können nun mit einem einem einzigen Klick abgeschlossen werden. Mit einem weiteren Klick drucken Sie alle Rechnungen aus oder exportieren sie in pdf/ XML (als E-Rechnung) – egal, ob sie gerade fünf oder 500 Projekte abgerechnet haben. Die Zeitersparnis ist enorm. So können Sie sich anderen wichtigen Aufgaben widmen, denn Zeit ist bekanntlich Geld.

Die Stapeldruck-Funktion steht übrigens auch außerhalb des Assistenten zur Verfügung, so dass es hierüber bspw. ebenso möglich ist, bereits erstellte Rechnungen oder Mahnungen in einem einzigen Vorgang abzuschließen und auszudrucken bzw. in pdf/ XML zu exportieren.

Eine Liste mit allen Neuerungen finden Sie hier.

Von |14. Dezember 2018|Kategorien: Projektabrechnung|