PACS Mobile App: Beschreibungstexte via Spracheingabe diktieren

Beschleunigen Sie die Eingabe längerer Beschreibungstexte mit der Android- und iOS-Spracherkennung.

Spracherkennung SmartphoneDie Verbreitung von Smartphones und Tablet PCs hat unseren Alltag in den letzten Jahren in vielen Bereichen stark vereinfacht. Die handlichen Geräte sind stets greifbar und machen den Einsatz von Laptops unterwegs oft überflüssig.

Bei der Projektarbeit ist es aber durchaus üblich, detaillierte Tätigkeitsbeschreibungen zu den durchgeführten Arbeiten zu erfassen. Diese werden dem Auftraggeber anschließend dann als Leistungsnachweis übermittelt, bspw. in Form eines Rechnungsanhangs. Solche Beschreibungstexte möglichst orthografisch korrekt über eine Smartphone-Tastatur einzugeben, empfinden die meisten Anwender allerdings als ein sehr mühsames Unterfangen und ziehen hierfür gerne eine klassische PC-Tastatur vor.

Mit der neuesten Version der App PACS Zeiten & Reisekosten gibt es dafür die perfekte Lösung. Durch die volle Unterstützung der Diktierfunktion via Android- und iOS-Spracherkennung können Sie nun auch längere Texte ohne große Mühen zeitsparend diktieren. Sie brauchen den Text anschließend lediglich noch einmal Korrektur zu lesen, um ggf. vorhandene Fehler zu bereinigen.

Somit bietet Ihnen die PACS App ein weiteres überzeugendes Argument im Sinne einer umfassenden User Experience mit PACS. Die neue Version 1.3.0 ist ab sofort in den App Stores Google Play (Android) &  Apple App Store (iOS) verfügbar.

Eine Liste mit allen Neuerungen finden Sie hier.

Von |2020-05-26T14:57:48+02:0026. Mai 2020|Kategorien: Mobile App, Projektzeiterfassung, Reisekostenabrechnung|