Mobile App PACS Zeiten & Reisekosten jetzt auch auf Englisch verfügbar

Beantragen Sie Ihren individuellen Testzugang und testen Sie die App zwei Monate lang kostenlos.

Geschäftsmann mit Smartphone am BahnhofDie PACS Mobile App ermöglicht Ihnen die Erfassung Ihrer Zeiten und Reisekosten via Smartphone und Tablet. In der neuen Version 1.1 steht Ihnen die App nun nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch zur Verfügung. Zum Umschalten der Sprache brauchen Sie lediglich in der Anmeldemaske auf Switch to English oder Auf Deutsch anzeigen zu tippen. Jeder Benutzer kann so für sich die bevorzugte Sprache für die Bedienungsoberfläche festlegen. Die Sprachauswahl steuert die Anzeigen der Bedienungsführung, Feldnamen und aller weiteren App-Meldungstexte.

Wo kann ich die App downloaden?

Die neue Version steht ab sofort für Android (auf Google Play) sowie iOS (im Apple App Store) zum Download bereit.

Wie kann ich die App testen?

Überzeugen Sie sich selbst von der einfachen Bedienung. Gerne schalten wir Ihnen dazu einen Test-Zugang frei. Schicken Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten (inkl. Mobil-Nr.) an vertrieb@pacs-software.com oder melden Sie sich telefonisch unter +49 89 124 716-10 bei uns.

Sie sind bereits PACS Cloud-Kunde?

Wenn Ihr Unternehmen die PACS Cloud-Dienste in Anspruch nimmt, sind alle Voraussetzung zur testweisen Nutzung bereits erfüllt und Sie können bereits jetzt bis zum 31.12.2019 die App kostenlos nutzen.

Sie sind noch kein PACS Cloud-Kunde oder Sie sind Kunde und betreiben PACS in Ihrer eigenen IT-Infrastruktur (on premises)?

Wir stellen Ihnen einen Zugang zu einer Testumgebung zur Verfügung. So können Sie sich einfach und schnell selbst überzeugen von den Vorteilen der App.

Welchen Funktionsumfang bietet die App?

  • Responsive Design für den optimierten Einsatz auf Smartphones (Hochformat) und Tablets (Querformat)
  • Erfassung von projektbezogenen Arbeitszeiten sowie Fehlzeiten (Urlaub, Krankheit, Sonderurlaub). Die Erfassung erfolgt entweder uhrzeitgenau oder ohne Angabe von Uhrzeiten (abhängig von der Konfiguration in der zentralen Firmen-Datenbank).
  • Erfassung von Reisetagen mit Verpflegungsmehraufwand (Deutschland)/ Tagegeld (Österreich) sowie Abzugsbeträgen für Frühstück, Mittagessen & Abendessen für alle in- und ausländischen Reiseziele.
  • Erfassung aller weiteren Reisespesen (Fahrt-km, Hotel, Flug usw.) für die Reisekostenabrechnung.
  • Offline-Betrieb zur Nutzung ohne mobile Datenverbindung, bspw. auf Flugreisen. Eine Datenverbindung wird lediglich für die erstmalige Anmeldung sowie für die regelmäßige Synchronisation der Daten benötigt.

Eine Liste mit allen Neuerungen finden Sie hier.

By |2019-12-02T10:37:55+00:002. Dezember 2019|Categories: Projektzeiterfassung, Reisekostenabrechnung|