Neues Reisekostenrecht ab 2014

Die PACS Projektcontrolling-Software bildet mit der integrierten Reisekostenerfassung ab sofort das ab Januar 2014 gültige Reisekosten-Recht ab. Dies bringt insbesondere folgende Änderungen mit sich:

  • Bei den Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen (Spesensätzen) hat der Gesetzgeber die Mindestabwesenheitszeiten herabgesetzt.
  • Es gibt künftig nur noch 2 statt 3 Pauschalen pro Tag.
  • Zudem werden An- und Abreisetag bei mehrtägiger Abwesenheit (mit Übernachtung) pauschal berücksichtigt.

Die gesetzlichen Änderungen sind ab PACS Version 8.7.1 verfügbar. Nach Bekanntgabe der neuen Spesenpauschalen für das Ausland durch das BMF (voraussichtlich Mitte Dez. 2013) werden wir diese per Mail an unsere Kunden ausliefern.

Zu den Änderungen im Detail siehe: Neues Reisekostenrecht in PACS ab 2014

Eine Liste mit allen Neuerungen finden Sie hier.

By |2019-01-31T23:15:04+00:0021. Oktober 2013|Categories: Reisekostenabrechnung|